Was wäre wenn? CREALOGIX holt mit Finanz-Simulations-App dritten “Best of Show”-Award in Folge

Der zweite Tag der FinovateEurope 2019, der 13. Februar 2019, war den Live-Demos bahnbrechender Anwendungen vorbehalten. Wir zeigten unsere Finanz-Simulations-App TimeWarp. Sie stellt die Auswirkungen finanzieller Entscheidungen grafisch dar und unterstützt Bankkunden auf diese Weise, umsichtig mit ihrem Geld umzugehen. Mehr als 1.500 Branchenexperten wählten unsere Innovation zum „Best of Show“-Produkt. Mit diesem Erfolg haben wir die dritte Glastrophäe hintereinander von der FinovateEurope nach Hause gebracht.

Open Banking ganz praktisch: Unsere App TimeWarp macht erfahrbar, was es Anwendern im Alltag bringt, wenn Finanzinstitute und Drittanbieter ihre Daten im Sinne des Kunden über Schnittstellen austauschen. Nutzer überblicken dank der fortschrittlichen Business-Intelligence-Technologie in einer einzigen Anwendung ihre Bankkonten, Versicherungen, Spar- und Kreditinformationen von unterschiedlichen Dienstleistern und können mit diesem Überblick fundierte Entscheidungen treffen. Das wird ihnen mit anschaulichen Simulationen besonders leicht gemacht. Anders als über herkömmliche tabellarische Darstellungen erkennen sie finanzielle Spielräume auf einen Blick und müssen sich nicht länger durch Zahlenkolonnen arbeiten.

 Fintechs zeigen innovative Banking Apps

Auf der FinovateEurope, zu der sich diese Woche rund 1.500 Banking-Technologie-Spezialisten in London trafen, präsentierten wir TimeWarp erstmals der Öffentlichkeit. Mehr als 60 Fintechs zeigten in exakt siebenminütigen Live-Demos ihre neusten Anwendungen. Die Herausforderung: Die Softwarelösungen müssen für sich selbst sprechen – begleitende Fotos und Videos sind Tabu! Das ist ganz im Sinne unserer Kollegen aus der Innovationsabteilung WowLab. Sie geben Prototypen erst dann für den Launch frei, wenn sie intuitiv funktionieren und nicht nur Techies begeistern. TimeWarp kombiniert die persönliche Budgetierung mit einem innovativen Benutzerkonzept. Die User können verschiedene Szenarien durchspielen, bevor sie sich für eine Ausgabe oder eine andere finanzielle Transaktion entscheiden.

User Experience: Zeitreise statt Planungsassistent

Anwendungen wie diese versetzen Banken in die Lage, mit einer herausragenden User Experience zu punkten. Sie bieten ihren Kunden nicht länger einen Budgetplanungsassistenten an, sondern eine Zeitreise. „Time Warps“ stehen in der Science-Fiction für Zeitverzerrungen und ermöglichen es Menschen, sich probehalber in die Zukunft zu begeben, um zu erfahren, wie sich geplante Handlungen auswirken würden. Fantasie und Emotionen erleichtern es, die Auswirkungen finanzieller Transaktionen realistisch einzuschätzen und so verantwortungsbewusst mit den eigenen finanziellen Mitteln umzugehen. Wir müssen keine Zukunftsforscher sein, um zu erkennen, dass die Reise im Banking in diese Richtung geht.

Mehr über das Banking der Zukunft erfahren Sie in unserem Whitepaper. Hier geht’s zum Download.

CREALOGIX neuste App TimeWarp simuliert finanzielle Transaktionen und erleichtert es so, verantwortungsbewusst mit den eigenen finanziellen Mitteln umzugehen

Verwandte Artikel